Demografie Gästering Donau

Beim Gästering handelt es sich um eine Bündelung von rund 150 Urlaub am Bauernhof bzw. Winzerhof sowie Privatzimmervermietern. Diese werden in regelmäßigen Abständen auf ihre Qualität überprüft um ihr Angebot laufend weiter zu entwickeln. Gästeringmitglieder sollen über die Entwicklungen des demografischen Wandels informiert und sensibilisiert werden. Durch die Erstellung eines umfangreichen Angebotes an Seminaren, Workshops, Vorträgen und Exkursionen soll in den Betrieben die Zusammenarbeit auf der zwischenmenschlichen Ebene sowie die kalkulatorischen Fähigkeiten gestärkt werden. Es handelt sich um ein Kooperationsprojekt mit der LAG Wachau Dunkelsteinerwald (unser Anteil daran 17% d.s. 9.772,42), welche auch der Haupteinreicher ist. Hierbei werden die Anforderungen für einen auch in Zukunft gut funktionierenden Betrieb erhoben. Es werden Betriebsgespräche durchgeführt in welchen unter anderem auch die Nachfolgersituation und Investitionsabsichten erhoben werden.


Projektträger: Donau NÖ Tourismus
Aktionsfeld: 1
Projektvolumen: € 57.484,84
Fördersatz: 70 % – Anteil südl. Waldviertel 17 %
Bewertung: 16,3 Punkte (Durschnitt aller stimmberechtigten Personen)