Qualitätssteigerung Nibelungengau

Für die Weiterentwicklung und Forcierung des Projektes und der Region Nibelungengau sind die Inszenierung und Attraktivierung des Weitwanderweges Nibelungengau geplant. Es sollen noch weitere Rast- und Ruheplätze entlang der Strecke entstehen sowie interaktive Stationen, die sowohl Kinder als auch Erwachsene begeistern sollen. Besucher der NÖ Landesausstellung in Pöggstall sollen angeregt werden die Ausflugsziele der Region Nibelungengau näher kennenzulernen und wiederzukommen. Touristische Betriebe sollen durch Workshops, Schulungen Exkursionen etc. unterstützt werden die vorhandene Qualität zu steigern und ihre Angebote zu verbessern. Durch eine intensive Zusammenarbeit der Beherbergungs- und Ausflugsbetriebe und eine konsequente Weiterentwicklung des regionalen Angebotes kann eine Steigerung der Nächtigungen und der Wertschöpfung erzielt werden.


Projektträger: Donau NÖ Tourismus GmbH
Aktionsfeld: 1
Projektvolumen: € 225.541,15
Fördersatz: 60 %
Bewertung: 17,1 Punkte (Durschnitt aller stimmberechtigten Personen)