Waldviertler Streuobstbauern

Die Streuobstwiesen zählen zu den wertvollsten und artenreichsten Lebensräumen unserer Kulturlandschaft. Der geringe Eigenbedarf, der niedrige Pressobstpreis und der hohe Pflegeaufwand haben in den letzten Jahren dazu geführt, dass immer mehr Streuobstwiesen aufgegeben wurden. Über die Erhöhung der Wertschöpfung aus den Obstgärten kann es gelingen, hier gegen zu wirken. Die Edelbrenner pflegen alte Streuobstwiesen, geben ihnen einen Nutzen und Fortbestand. Zu jeder Jahreszeit bieten Streuobstwiesen besondere Highlights für Gäste aus nah und fern. Die Schönheit dieser kleinstrukturierten Landschaft und der Genuss der erzeugten Qualitätsprodukte begeistern die Besucherinnen und Besucher. Die Streuobstbäume stehen im Waldviertel. Das Obst stammt aus dem Waldviertel. Diese Initiative macht klar, dass der Konsum von Streuobstedelbränden auch einen Beitrag zur Erhaltung der Landschaft und der ökologischen Vielfalt leistet. Unter der Marke „Waldviertler Streuobstbrand“ produzieren und vermarkten ausgewählte Abfindungsbrenner und Verschlussbrenner aus dem Waldviertel hochwertige Destillate. Zur Vermarktung soll die Homepage www.streuobstbrand.at gestaltet werden. Zusätzliche Domains sollen gesichert werden wie: www.streuobstbrenner.at  und www.streuobstsaft.at

Die Ziele sind

  • die Kreation eines Markenzeichens und dessen Schutz
  • Gestaltung einer Homepage inklusive Shop und entsprechenden Produktfotos
  • die Gestaltung eines Folders und Flaschenanhänger, sowie Verpackung.

Projektträger:ARGE Waldviertler Streuobstbrenner
Aktionsfeld: 2
Projektvolumen: € 20.454,00
Fördersatz: 40 %
Bewertung: 15,71 Punkte (Durschnitt aller stimmberechtigten Personen)