Kulturvernetzung Krummnußbaum

Zur Vernetzung der kulturellen Angebote in der touristisch gut erschlossenen Region Krummnußbaum wurde erstmalig ein Beschilderungssystem errichtet. Ziel des Projekts war es, kulturinteressierte Personen für einen längeren Aufenthalt im Ort zu begeistern. Die vier Tafeln wurden zentral im Ort bei der Kirche, im Hafenbereich sowie in den Katastralgemeinden Holzern und Wallenbach angebracht.


Projektträger: Verein Dorferneuerung Krummnußbaum
Aktionsfeld: 1
Projektvolumen: € 4.641,00
Fördersatz: 80 % – Kleinprojekt
Bewertung: 6,3 Punkte (Durschnitt aller stimmberechtigten Personen)